Flyer 2018 A4

Flyer Bluesbreakers 2018   

 

Bei Fragen wenden sie sich bitte an den Vorstand der Dorfgemeinschaft Lorbach.


 

Die Bluesbreakers

Die Stadt Lobith wird oft beschrieben als den Ort wo der Rhein in die Niederlande tritt. Und so wie das Mississippi-Delta eine der Kinderstuben für Blues-Musik war, hat Lobith die Bluesbreakers „geboren“. Diese mitreißende Blues Formation spielt schon seit mehr als fünfzehn Jahren  sowohl in den bekannten Spielstätten und Festivals der Niederlande als auch im Ausland. Sie sind für die Vielzahl von Stilen in ihrem Repertoire bekannt. Slow-Blues, Bluesrock, hundert Jahre alte Traditionals, oder aktuelle Hits. Chicago, Texas, Memphis, oder Delta Stile folgen mühelos aufeinander und schaffen zusammen das perfekte Blues-Erlebnis.

Die Bluesbreakers liefern jedes Mal ein heißes swingendes Blues Erlebnis mit einer Mischung aus bekannten Klassikern, weniger bekannter Schätze und überraschende Kompositionen aus ihren eigenen Händen. Mit der Musik  der Bluesbreakers gibt es alle Zutaten für ein Blues-Buffet, das Kenner, Liebhaber und zufällige Passanten auf den Geschmack bringen wird.

Die beiden verbliebenen Mitglieder der ursprünglichen Besetzung, Mr. Brown und Reinhard Sämisch, erweckten die Bluesbreakers gemeinsam mit einigen erfahrenen Musikern aus den östlichen Gebieten der Niederlande (,wo der Blues lebt wie eh und je) im Jahr 2011 wieder zum Leben. Nach mehreren Try-outs in den Niederlanden und Deutschland, sind sie wieder bereit -  für 'keeping the blues alive'.

The Bluesbreakers traten  bei mehreren namhaften internationalen Blues-Acts auf, unter anderem mit:

• Dr. Feelgood (UK)
• Willie Foster (USA)
• John Campbelljohn (Canada)
• Keith Dunn (USA)
• Dave Hole (Australia)
• Marty Hall (Canada)
• Chris Jones & Steve Baker (UK)
• Mike Anderson Band (Denmark)A
• Stewart Barnes Band (UK)
• DieDra (USA)


 

 

Copyright © 2018. All Rights Reserved.