Weihnachtsmann animDer Nikolaus komm† am Sonntag,

den 10. Dezember 2017 zu uns nach Lorboch!

Ab 17.00 Uhr bereiten wir uns in der Kagelle in Lorbach auf den Besuch des Nikolciuses vor.

Alle Kinder sind mit lhren Eltern und Großeltern herzlich eingeladen.

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bei Andrea Suermann (Tel. 1434).
Alle Kinder
bis 14 Jahre sollen eine Tüte vom Nikolaus geschenkt bekommen.
(sofern Tüten vom letzten Jahr
noch nicht zurück gebracht wurden, bitte bei A. Suermann abgeben)

Wenn gewünscht, kann der Nikolaus auch einen „persönlichen Jahresrückblick” für lhr Kind verlesen, dann bitten wir um einen entsprechenden Hinweis mit ein paar Informationen. Auch die älteren Kinder sollen mit einer Kleinigkeit beschenkt werden. Daher bitten wir auch hierzu um eine Anmeldung!
Nachdem wir den Nikolaus verabschiedet haben, weil er die Kinder in den anderen Dörfern noch besuchen muss, laden wir im Anschluß an die Nikolausfeier,  alle Mitbürgerinnen und Mitbürger zu unserem 10. verzauberten Adventsfenster herzlich in die Kapelle ein. Wir singen gemeinsam Adventslieder und hören weihnachtliche Geschichten.

Es freuen sich auf viele Mitwirkende und Besucher!

Der Marıanısche Kapellenvereın Lorbach Wappen01a
und die Dorfgemeinschaft Lorboch      

Sankt Martin 1 web 2

Sankt Martin kommt am Samstag,

den 11.11.2017 zu uns nach Lorbach!

Um 17.30 Uhr beginnt der St. Martinszug am DG-Haus in Lorbach!

Alle Kinder sind mit ihren Eltern und Großeltern herzlich eingeladen!

Der St. Martinszug zum "Martinsfeuer" wird vom Musikverein Kallmuth begleitet. Alle Kinder bringen bitte ihre Laternen mit, damit uns der Laternenschein in dunkler Nacht den Weg ausleuchtet.

Sankt Martin 3 web

Anschließend laden wir alle zum Teilen eines großen Martinswecken ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Bei warmen Kakao bekommen die Kinder vom St. Martin einen Martinswecken überreicht. Wie die Jahre davor, werden wir wieder den Abend mit einer großen Martinsverlosung abschließen. In den nächsten Tagen werden sie Besuch von den "Losverkäufern" bekommen.

 

Lorbach Wappen01a

Es freuen sich auf viele Besucher!

Die Dorfgemeinschft Lorbach

BluesBreakers 2017

Am Freitag den 27. Oktober ab 21:00 Uhr

gastiert die Band zum wiederholten mal in Lorbach im Dorfgemeinschaftshaus.

Einlass ab 20:00 Uhr. Eintritt: 7:00€, Abendkasse 9,00€.

Kartenvorverkauf im Bahnhofskiosk Mechernich oder telefonisch bei Dieter Friedrichs - Tel: 02484/721 - Mobil: 016094954661

 

Die Bluesbreakers

Die Stadt Lobith wird oft beschrieben als den Ort wo der Rhein in die Niederlande tritt. Und so wie das Mississippi-Delta eine der Kinderstuben für Blues-Musik war, hat Lobith die Bluesbreakers „geboren“. Diese mitreißende Blues Formation spielt schon seit mehr als fünfzehn Jahren  sowohl in den bekannten Spielstätten und Festivals der Niederlande als auch im Ausland. Sie sind für die Vielzahl von Stilen in ihrem Repertoire bekannt. Slow-Blues, Bluesrock, hundert Jahre alte Traditionals, oder aktuelle Hits. Chicago, Texas, Memphis, oder Delta Stile folgen mühelos aufeinander und schaffen zusammen das perfekte Blues-Erlebnis.

Die Bluesbreakers liefern jedes Mal ein heißes swingendes Blues Erlebnis mit einer Mischung aus bekannten Klassikern, weniger bekannter Schätze und überraschende Kompositionen aus ihren eigenen Händen. Mit der Musik  der Bluesbreakers gibt es alle Zutaten für ein Blues-Buffet, das Kenner, Liebhaber und zufällige Passanten auf den Geschmack bringen wird.

Die beiden verbliebenen Mitglieder der ursprünglichen Besetzung, Mr. Brown und Reinhard Sämisch, erweckten die Bluesbreakers gemeinsam mit einigen erfahrenen Musikern aus den östlichen Gebieten der Niederlande (,wo der Blues lebt wie eh und je) im Jahr 2011 wieder zum Leben. Nach mehreren Try-outs in den Niederlanden und Deutschland, sind sie wieder bereit -  für 'keeping the blues alive'.

The Bluesbreakers traten  bei mehreren namhaften internationalen Blues-Acts auf, unter anderem mit:

• Dr. Feelgood (UK)
• Willie Foster (USA)
• John Campbelljohn (Canada)
• Keith Dunn (USA)
• Dave Hole (Australia)
• Marty Hall (Canada)
• Chris Jones & Steve Baker (UK)
• Mike Anderson Band (Denmark)A
• Stewart Barnes Band (UK)
• DieDra (USA)

Liebe Boulefreunde,
 
im Anhang eine Paar Fotos zum diesjährigen Boule Turnier, das bei bester Laune, schönstem Sommerwetter und mit vielen Besuchern, die uns die Daumen gedrückt haben, vor dem Lorbacher DGH erfolgreich durchgeführt wurde.
Es haben 16 Personen mitgespielt, so dass wir 8 Mannschaften bilden konnten, deren Spieler wiederum bei jedem Durchgang neu ausgelost wurden. Vier Mitspieler haben die maximale Siegpunktzahl erreicht. Der erste Platz, mit gleicher Anzahl an Differenzpunkten, wurde an Yvonne und Diethard vergeben.
 
Liebe "noch Sommer" Grüße
Die Eisenbeißer
 
 

Wir feiern wieder traditionell unsere „Dörpskirmes“

 

Hierzu laden wir, egal ob jung ob alt, von nah und fern, einfach alle netten Leute ein, um mit uns zu feiern und sich zu amüsieren.

Kirmes 02

Wo: Lorbach, Festzelt mit Sektbar, am Dorfgemeinschaftshaus, Michael Schumacherstr. 1a

  • Freitag, den 23.06.  ab 20:30 Uhr Ü 30 Party und "Warm up" mit DJ Hubert

     

     

  • Samstag, den 24.06.  ab 19:00 Uhr Kirmes ausgraben mit den Junggesellen und dem Musikverein Kallmuth

     

     

    ab 20:30 Uhr Tanz mit der Partyband De Schlingele

     

  • Sonntag, den 25.06.  keine Musik aus der Dose!
    10:45 Uhr Messe im Festzelt mit anschließendem Gang zum Ehrenmahl.
    13:00 Uhr Frühschoppen im Festzelt mit dem Musikverein Kallmuth
    14:00
    Uhr – 15:30 Uhr die Stehtischmusikanten
    15:30
    Uhr bis open End die Feytalbarden

     

     

  • Montag, den 26.06.  Messe in der Kapelle, Anschließend Frühstück und Kirmesausklang im Festzelt.

Für die Kinder gibt es Kinderschminken, Hüpfburg, Torwandschießen mit anschließender Siegerehrung!

 

Auf Euch alle freut sich

Die Dorfgemeinschaft LorbachKirmes 01

Kultur om Dörp mit

„saach hür ens"

KÖLSCH-KULTUR-KABARETT

saach hüer ens Bild

"sieben von elf"

Wir sind eine ehrenamtlich tätige Vortragsgruppe, die sich das Bewahren der kölschen Sprache zum Ziel gesetzt hat.
Wir befassen uns mit alter & neuer kölscher Literatur inklusive Liedern, möchten Stimmungen und Gefühle der Menschen im Veedel zum Leben erwecken sowie Brauchtum und die Lebensart im kölschen Sprachraum vermitteln.
Wir gestalten dafür Szenische Lesungen mit den Vortragsformen Gedicht, Erzählung, Rollenspiel, Dialog und Lied.
Wir sind anders, weil wir neben lustigen, frechen und fröhlichen auch nachdenkliche, sozialkritische und manchmal traurige Texte in unseren Programmen mischen.
Wir setzen damit ganz bewusst einen Kontra-Punkt zur traditionellen Mundart.


Unser Aktuelles Programm 2017

"kumme un jonn"

 

Am Samstag, den 6. Mai in Mechernich-Lorbach im
Dorfgemeinschaftshaus
Michael Schumacherstr. 1a
Ab 20:00 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr und Imbiss vorab
Eintritt Abendkasse 8,00 €
Vorverkauf 6,00 €
Kartenvorverkauf ab dem 20.04. 2017
im Bahnhofskiosk Mechernich
Dieter Friedrichs
Tel.: 02484/721 oder Mobil: 016094954661

 
Wir freuen uns auf sie!
Dorfgemeinschaft Lorbach


Copyright © 2014. All Rights Reserved.